Sie befinden sich hier: Hauptseite / iButton
 
iButton - Thermochron® / Hygrochron™
 

Übersicht

Die Markenbezeichnung iButton® steht für eine Reihe von Produkten der Firma Maxim/Dallas mit ganz unterschiedlichen Aufgaben. So gibt es iButtons zum Speichern von Daten, zur Kryptographie und wie hier zur Temperatur- bzw. Feuchtigkeits-Aufzeichnung.

 

Was ist ein iButton?

Ein iButton® ist ein in einem robusten Edelstahlgehäuse gekapselter Mikrochip. Mit einem Durchmesser von ca. 17mm, einer Höhe von ca. 6mm und einem Gewicht von nur 5 Gramm ähnelt die Bauform einer Knopfzellenbatterie. Jeder iButton erhält bei der Herstellung eine eindeutige, 14-stellige Seriennummer, sie wird im Chip eingebrannt und analog dazu auf das Edelstahlgehäuse gestanzt.

Der elektrische Kontakt zum Mikrochip erfolgt, wie bei einer Batterie, über die Gehäusefläche des iButton, dabei läuft die Kommunikation über das von Maxim/Dallas entwickelte 1-Wire® Protokoll.

> iButton:

- Technische Beschreibung

- Zusätzliche Hardware

- Einsatzgebiete

- Zertifikate

Software Thermo23



Thermochron

Ein Thermochron iButton ist ein komplett, eigenständiger Temperatur-Datenlogger, d.h. er vereint Temperaturmessung, Echtzeituhr und Datenspeicherung. Je nach Art des Messauftrags können über 8.000 Messwerte in einem Zeitraum von wenigen Stunden bis über mehrere Jahre aufgezeichnet werden.

Thermochron Datenlogger werden in verschiedenen Ausführungen angeboten und eignen sich, je nach Modell, zur Erfassung von Temperaturen im Bereich von -40°C bis +125°C.

Das robuste Edelstahlgehäuse ermöglicht einen universellen Einsatz. Von der Überwachung tief gefrorener Lebensmitteln (EN 12830) bis hin zu Messungen in explosionsgefährdeten Bereichen können diese Mini-Datenlogger kostengünstig eingesetzt werden.

 

Hygrochron

Ein Hygrochron iButton ist ein Datenlogger, der neben der Temperatur auch zusätzlich noch Feuchtigkeitswerte messen und aufzeichnen kann.

Der kapazitive Feuchte-Sensor ist vor Staub, Schmutz und Wasser geschützt, die Elektronik gelangt also nicht in den Einfluss der Umgebungsfeuchtigkeit.

 

 

Fazit

Thermochron iButtons eignen sich hervorragend, um Temperaturen und/oder Feuchtigkeit, ohne großen Aufwand und Verkabelung zu dokumentieren. Die Bauform bietet einen hervorragenden Schutz vor Feuchtigkeit, Schmutz und Erschütterungen.

Messaufträge werden an einem Standard PC programmiert und ausgewertet. Ein Beispiel dafür ist unsere Software Thermo23.

 

Weitere Informationen:

 

Auf der Internetseite des Herstellers Maxim/Dallas finden Sie eine ausführliche Beschreibung aller iButtons und Zubehörteile in englischer Sprache.


What is an iButton?